Zum Projekt „Vielfalt – Portraits” befinden sich drei Bilder des Künstlers aus dem Bestand der
Studio Galerie Berlin im Projektraum Friends of Dorothy in der Kalckreuthstraße 14.

Olaf Hajek ist ein Magier der Farben, ein virtuoser Illustrator und Geschichtenerzähler. Seine
„Flowerheads” bieten großartige Möglichkeiten für unzählige Entdeckungen im Detail. Er
benutzt satte Farben, mit denen er prächtige Welten auf den Köpfen exotischer Frauen und
Männer zaubert. Hajeks mystische „Frisuren” setzen beim Betrachter bunte Phantasien frei.

Die Reihe „Flowerheads” verbindet die Kunst der Portraitmalerei und der Stillleben zu etwas
Neuem, nie zuvor Gesehenen. Hajek lässt uns in die Gesellschaft fremder Kulturen blicken.
Dabei sind uns die einzelnen Motive sehr vertraut, aber die einzigartige Zusammenstellung
verfremdet Wohlbekanntes. In Hajeks surrealen Arrangements wachsen Erzählungen und
blühen Geheimnisse.

1. Flowerhead 2016 – 2.000 Euro + Rahmen 200 Euro, Verkaufspreis 2.200 Euro
2. Flowerhead 2016 – 2.000 Euro + Rahmen 200 Euro, Verkaufspreis 2.200 Euro
3. Flowerhead 2016 – 2.000 Euro + Rahmen 200 Euro, Verkaufspreis 2.200 Euro

The New York Times, The Guardian, Forbes, Rolling Stone, Süddeutsche Magazin und der
Stern – um nur einige Auftraggeber zu nennen, die sich mit Olaf Hajeks Arbeiten schmücken.
Mit seinem Stil, den er selbst als „the imperfection of beauty” bezeichnet, trifft der
international erfolgreiche Illustrator blumig und detailreich den Nerv der Zeit.
1965 wurde Olaf Hajek in Rendsburg geboren. Nachdem er sein Grafik Design Studium an
der Fachhochschule in Düsseldorf beendet hatte, zog Hajek nach Amsterdam und begann
frei zu malen. Seinen ersten Auftrag erhielt der Künstler vom holländischen Playboy, der
damals als klassisches Magazin für seine Illustrationen berühmt war. Der Rest ist eine
internationale Erfolgsgeschichte. Olaf Hajek lebt und arbeitet hauptsächlich in Berlin, ist aber
viel auf Reisen und wird von Agenturen auf fast allen Kontinenten vertreten.

Afrikanische Traditionen, indische Tempelkunst, südamerikanische Folklore und Pop finden
in seinen Bildern neuen Ausdruck. Sein Stil hat einen enormen Wiedererkennungswert. Wie
kein anderer spielt Hajek mit Motiven aus Flora und Fauna, mit archaischen Symbolen und
aktuellen Themen, die er detailreich und farbenprächtig in seine Werke einarbeitet. Vor
allem ist er ein technisch perfekter Illustrator: Er kreiert neue Bildmuster, Szenarien sowie
kreative Portraits und Charaktere, die den Betrachter verzaubern.